Luftdichtheit

 Überblick     Messungen     winblow     Kalibrierung 

Das Blower-Door Verfahren wird zur Untersuchung der Luftdichtheit von Gebäuden eingesetzt. Es ist inzwischen allgemein bekannt und hat sich in der Praxis vielfach bewährt. Mit der Energieeinsparverordnung sind gesetzliche Grenzwerte für die Luftdichtheit eingeführt worden. Eine Verpflichtung zur Überprüfung der Luftdichtheit besteht zwar nicht, sie ist aber zu empfehlen, da sie für alle am Bau Beteiligten nur Vorteile bringt.

Im Neubaubereich wird das Blower-Door Verfahren als qualitätssichernde Maßnahme eingesetzt, um Bauschäden und Komforteinbußen vorzubeugen. Wenn bereits ein Schaden entstanden ist, so können mit dem Verfahren die ursächlichen Leckagestellen ausfindig gemacht werden.

Startseite

Leistungen

Energieberatung « 
Luftdichtheit « 
Infrarot-Thermografie « 
Wärmebrücken « 
Feuchtemessung « 
Vorträge « 

Downloads

Stöbern

Kontakt

Impressum


[Druckversion]